PRAXIS FÜR PHYSIOTHERAPIE  
  Kurt Fraeyman  

 



Mitglied im






LEISTUNGEN » Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie ist eine Spezialisierung in der Physiotherapie, bei der Funktionsstörungen des Bewegungsapparates behandelt werden. Grundlage der Manuellen Therapie sind spezielle Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt werden.

Manualtherapeuten untersuchen dabei, nach einer ausführlichen Anamnese, welche Struktur in welcher Funktion betroffen ist. Mit dieser Information werden – abhängig von Stadium und Symptomverhalten und unter Berücksichtigung von vorhandenen Risikofaktoren – geeignete Behandlungstechniken zur Vermeidung weiterer Gewebeschädigungen, zur Schmerzlinderung und zur Verbesserung der Mobilität und Funktion eingesetzt.

Zur Unterstützung der Behandlung und zur weiteren Funktionsverbesserung werden unter Anleitung des Therapeuten individuelle Übungen vermittelt.

zur Übersicht